Wir starteten als neu gemischte Mannschaft aus dem MTV Embsen und dem MTV Eyendorf als JMSG.

JMSG ist die Abkürzung für Jugendspielgemeinschaft, falls sich das der ein oder andere schon mal gefragt hat.  :-)

In der Vorrunde, in der wir noch zwei mal 3:3 spielen mussten, wurden wir 2. von vier Mannschaften. Normalerweise wären wir sechs Mannschaften gewesen aber Bardowick und Lüneburg hatten ihre Mannschaften noch zurückgezogen. Das hieß also, wir starteten die Saison in der Regionsoberliga. Das war manchmal ganz schön anstrengend, aufregend und laufintensiv. Wir hatten immer eine Menge Spaß und haben unsere eigenen Ziele super erreicht. Jede unserer Spielerinnen hat viel dazu gelernt und die ein oder andere hat ihre ersten Torerfolge gehabt. Wir hatten tolle und witzige Auswärtsfahrten mit dem Vereinsbus. Dadurch haben wir uns auch alle besser kennengelernt. Der Spaß stand bei uns immer im Vordergrund. Es hat sich ein tolles und wunderbares Team innerhalb der Saison gebildet. Man darf auch nicht vergessen, dass viele erst angefangen haben Handball zu spielen oder erneut wieder angefangen haben. Ich bin sehr stolz auf jede einzelne und es macht mir als Trainerin sehr viel Spaß mit der Mannschaft.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.