3. Herren feiert Kantersieg gegen den HVL und sammelt für die Jungend!

Das „Rühren“ der Werbetrommel hat sich gelohnt und so fanden über 100 Zuschauerinnen und Zuschauer am Samstag, den 14.01.2023, ihren Weg in die Eyendorfer Sporthalle und stellten so gleichzeitig einen Zuschauerrekord für ein Spiel unserer III. Herren auf.

Von Beginn an fanden die Männer des MTVs gegen den HV Lüneburg gut in die Partie und gingen schnell mit 5:1 in Führung. Diese Führung gab der vollbesetzte Kader nicht aus der Hand, sondern baute sie stetig weiter aus. Auch, wenn nicht alle Würfe ein Tor waren, stand es zur Halbzeit 20:9.

Nachdem beide Mannschaften frisch motiviert aus der Kabine zurückkehrten, gab es in der zweiten Halbzeit ein Highlight der ganz besonderen Art. Unser reaktivierter Michael aka Mike Matthies kam für den zuvor leistungsstarken Max Harlos ins Tor und hielt den Kasten weiter sauber. Nur wenige Würfe der Lüneburger Mannschaft fanden den Weg ins Netz.
Nach einer der zahlreichen Glanzparaden und einem schnellen Umschalten von Mike Matthies, konnte dieser den gehaltenen Ball mit einem langen Pass auf seinen Sohn Marcel spielen, der diesen eiskalt verwandelte. Der Jubel bei beiden, die sich mit diesem Spiel einen Wunsch verwirklichen konnten, gemeinsam mit dem überragenden Publikum war groß.

In einem sehr fairen Spiel betrug der Endstand 38:16 für unsere Männer der IIIten. Der Sieg über die Lüneburger wurde sowohl von den Zuschauern, als auch der Mannschaft ordentlich gefeiert.

Besonders freuten sich die Mannschaft dann noch über den Inhalt de selbstgebastelten Spendenbox mit der Bitte für die Jugend etwas Geld zu spenden. Es kamen sagenhafte 368,- € zusammen, die von der Mannschaft auf glatte 400,- € aufgerundet und unserer Jugend gespendet werden.

Auf diesem Weg möchte sich die III. Herren herzlich bei allen Zuschauern für die lautstarke und finanzielle Unterstützung bedanken!

SHARE THIS STORY ANYWHERE YOU LIKE

SHARE THIS STORY ANYWHERE

LATEST NEWS

LATEST NEWS

JETZT MITGLIED WERDEN

JETZT SPONSOR WERDEN

Mika Mertens | 0151 46626731 | marketing@mtv-eyendorf.de

2023-01-20T14:49:04+01:00
Nach oben